Meine Nebenjob-Seite

Der Nebenjob ist mittlerweile für fasst 10 % der erwerbstätigen Bevölkerung Deutschlands eine wichtige Einnahmequelle geworden. Der Nebenjob dient dabei oft dazu sich den Lebensstandard auszubauen oder zu sichern.

Ingrid Bernhardt

Ingrid Bernhardt mit dem Projekt Nebenjob

Nicht nur Studenten, Rentner oder Hausfrauen bessern mittlerweile die Familienkasse mit einem Nebenjob auf, sondern viele Beschäftigte mit Hauptberufe nutzen den Nebenjob im Sinne eines Zweit-Jobs. Dies ist besonders problematisch, da die Möglichkeit soziale Kontakte und Freundschaften zu pflegen extrem eingeschränkt wird, was sich wiederum negativ auf die Lebensqualität auswirken kann. Dies wird allerdings oft vorher nicht bedacht.

Das Internet ist voll von Möglichkeiten sich seinen Lebensunterhalt mit Nebenjobs aufzubessern. Neben seriösen Möglichkeiten, finden sich auch viele dubiose Varianten, von denen oft in den Medien oder auch von den Verbraucherzentralen gewarnt wird.

Ich will Dir dabei helfen, die für deine Situation angemessene Beschäftigung im Nebenjob zu finden. dabei verstehe ich den Nebenjob hier als Möglichkeit zusätzliches Einkommen zu erwirtschaften, wobei sich eine Vielzahl von Möglichkeiten bieten.

Zu diesem Zweck berichte und sammele ich auch in meinem Nebenjob-Blog aktuelle Meldungen und Berichte zum Thema Nebenjobs. Du findest zu jeder Meldung weiterführende Links zum Thema, die ich dann auch in meine Linkliste einpflege.